Donnerstag, 2. Mai 2013

Apfel Joana

manchmal sieht man einen Stoff und hat sogleich eine Idee:)
so auch bei den Äpfeln und das Resultat trägt sich herrlich!
Leider sind die Tragebilder heute irgendwie nichts geworden und der Spiegel wurde zwar extra geputzt, hat aber die ärgsten Schlieren beim Fotografieren....also irgendwie muß ich mir da mal was einfallen lassen.....

und die Joana trag ich heute trotz Regen und frischen 13 Grad...mir doch egal was das Wetter macht:)



Schnittmuster Joana
Stoffe schwarz von Trigema, Äpfel von michas Stoffecke
Dauer 40 Minuten inkl. Zuschnitt
Kosten minimalst irgendwoe bei rund 10 Eu
Schwierigkeitsgrad für mich sehr leicht da sie schon die xte ist, grundsätzlich machts nur das Halseinfassen etwas kniffelig aber dennoch ein absolutes Anfängerstück

Kommentare:

kitzkatz hat gesagt…

Die sieht ja toll aus! Schade, dass es mit dem Tragefoto nicht geklappt hat, das hätte ich auch noch gern gesehen. Aber das, was ich sehe, gefällt mir schon mal super gut! :-)
Liebe Grüße
Anneliese

Sandkorn hat gesagt…

Wouw die ist toll, hat die Joana nicht vorne so einen einsatz drin ? wie hast du denn den weggelassen? Hab auch den schnitt hier leigen und weiß nicht wie ich anfangen soll.
Grüße Sandra